Zahnmedizin

Zahnfarbene Füllungen

MKG Hoch­rhein bietet Ihnen ausschließ­lich hoch­wer­tige Füllungs­ma­te­ria­lien an und verzichtet deshalb voll­ständig auf Amalgam. Ihre vorhanden Amal­gam­plomben können Sie bei und durch unsicht­bare zahn­fabene Füllungen ersetzen.

Zähne mit großer Amal­gam­fül­lung sind der Gefahr ausge­setzt nach einigen Jahren Belas­tung durch das Kauen in der Mitte durch­zu­bre­chen, da sie anders als Kompo­sit­fül­lungen und Kera­mik­in­lays nicht am Zahn kleben. Die Zähne müssen dann entfernt und teuer durch Zahn­ersatz getauscht werden. Schützen Sie deshalb Ihre Zähne nach­haltig durch unsere hoch­wer­tigen Füllungen und Inlays.

Wurzelkanalbehandlungen

Der Zahn besteht im Inneren aus einem mit Nerven­bahnen und Blut­ge­fäßen gefüllten Hohl­raum. Durch tiefe Karies (“Loch”) kann sich dieses Gewebe entzünden, was sehr oft mit starken Zahn­schmerzen verbunden ist. Das Wurzel­ge­webe stirbt nach einiger Zeit ab und im Hohl­raum des Zahnes sammeln sich Bakte­rien. Die Bakte­rien können sich über den Kiefer­kno­chen ausbreiten und schwere Kompli­ka­tionen hervor­rufen. Eine Wurzel­ka­nal­be­hand­lung ist in diesem Fall unaus­weich­lich. Unsere Spezia­listen legen großen Wert darauf alle Wurzel­ka­näle ausfindig zu machen, damit der Zahn voll­ständig gerei­nigt ist und kein neuer Entzün­dungs­herd entstehen kann.

Bleaching

Unsere Zähne werden durch äußere Einflüsse, wie Nikotin, Kaffe oder Tee ihrer natür­li­chen Farbe beraubt. Durch eine Zahn­rei­ni­gung lassen sich diese ober­fläch­lich Verfär­bungen gut und effektiv besei­tigen. Durch unter der Zahn­sub­stanz liegende Pigmente ist die natür­liche Zahn­farbe sehr oft gelb­lich oder gräu­lich gefärbt. Diese Einfär­bung lässt sich nur durch ein Zahn­bleaching beheben.

Parodontosebehandlung

Eine wich­tige Voraus­set­zung für den lebens­lang andau­ernden Erhalt Ihrer Zähne und von Zahn­ersatz ist gesunden Zahn­fleisch. Bei Zahn­fleisch­pro­blemen und Zahn­fleisch­ent­zün­dungen können wir Ihnen zuver­lässig und schnell eine Hilfe sein. Um einer Parodon­tose oder Parodon­titis vorzu­beugen, empfehlen wir Ihnen eine regel­mä­ßige profes­sio­nelle Zahn­rei­ni­gung.

Zahnreinigung

Ihre Zähne werden durch Nahrungs­mittel, wie Tee, Kaffee, Rotwein oder Nikotin und Zahn­stein belastet. Durch eine regel­mä­ßige profes­sio­nelle Zahn­rei­ni­gung bei uns werden Sie diesm Problem entge­gen­wirken. Diese moderne Behand­lung mittels Ultra­schall, Pulver­strahl und Polier­paste macht Ihre Zähne wieder strah­lend schön. Frischer Atem und ein schönes Lächeln sowie gesundes Zahn­fleisch und gesunde Zähne sind starke Argu­mente, diese Behand­lung in der empfoh­lenen Regel­mä­ßig­keit durch­zu­führen. Wir beraten Sie gerne.

Kontaktieren Sie uns

15 + 11 =

Events

KOMPLIKATIONSMANAGEMENT IN DER IMPLANTOLOGIE

Eine Entzün­dung des peri­im­plan­tären Gewebes kann auch nach Jahren den Verlust eines Implan­tates zur Folge haben. Was tun, wenn die zemen­tierte Krone auf dem Implantat wackelt ? Waren Sie auch schon mit Frak­turen der Supra­kon­struk­tion kompro­mi­tiert ? Wir beleuchten…

mehr lesen

FORTBILDUNGHYGIENEANFORDERUNGEN IN DER ZAHNARZTPRAXIS

Hygie­ne­vor­trag mit Ivonne Mewes Ihr Vortrag bringt Sie auf den aktu­ellen Stand der gefor­derten Hygie­ne­richt­li­nien, welche wesent­li­cher Bestand­teil eines zuver­läs­sigen Quali­täts­ma­nage­ments darstellen. Es ist mir eine beson­dere Freude, Sie zu diesem Fort­bil­dungs­abend am…

mehr lesen

IMPLANTATGETRAGENE SOFORTVERSORGUNGEN

Gast­re­fe­rent PD Dr. Dr. med. Dennis Rohner, Fach­arzt für Kiefer- und Gesichts­chir­urgie (FMH), hat am 05. Mai 2015 im Schlössle Laufen­burg zu diesem weit­läu­figen Thema refe­riert. Ich freue mich über das zahl­reiche Erscheinen und dass wir Ihnen eine so hoch­ka­rä­tige…

mehr lesen

Kontaktieren Sie uns

6 + 1 =

Events

KOMPLIKATIONSMANAGEMENT IN DER IMPLANTOLOGIE

Eine Entzün­dung des peri­im­plan­tären Gewebes kann auch nach Jahren den Verlust eines Implan­tates zur Folge haben. Was tun, wenn die zemen­tierte Krone auf dem Implantat wackelt ? Waren Sie auch schon mit Frak­turen der Supra­kon­struk­tion kompro­mi­tiert ? Wir beleuchten…

mehr lesen

FORTBILDUNGHYGIENEANFORDERUNGEN IN DER ZAHNARZTPRAXIS

Hygie­ne­vor­trag mit Ivonne Mewes Ihr Vortrag bringt Sie auf den aktu­ellen Stand der gefor­derten Hygie­ne­richt­li­nien, welche wesent­li­cher Bestand­teil eines zuver­läs­sigen Quali­täts­ma­nage­ments darstellen. Es ist mir eine beson­dere Freude, Sie zu diesem Fort­bil­dungs­abend am…

mehr lesen

IMPLANTATGETRAGENE SOFORTVERSORGUNGEN

Gast­re­fe­rent PD Dr. Dr. med. Dennis Rohner, Fach­arzt für Kiefer- und Gesichts­chir­urgie (FMH), hat am 05. Mai 2015 im Schlössle Laufen­burg zu diesem weit­läu­figen Thema refe­riert. Ich freue mich über das zahl­reiche Erscheinen und dass wir Ihnen eine so hoch­ka­rä­tige…

mehr lesen