ALL-ON-4® SOFORT FESTE ZÄHNE

Das moderne Behandlungskonzept für neue, feste Zähne ist eine kosteneffiziente Lösung für einen vollständig festsitzenden Zahnersatz in einem Schritt. Sie bietet Patienten bereits am Tag des Eingriffs ein neues Lächeln und neue Lebensqualität.

Vorteile von Implantatversorgungen:

  • Wohlfühlen im Alltag
  • Sicheres Sprechen
  • Unbeschwertes EssenFestes Zubeißen
  • Strahlendes Lächeln

Vorteile von All-on-4®:

  • Sofort neue & festsitzende Zähne
  • Schonende Behandlung in Dämmerschlaf
  • Schnellste Rund-um-Versorgung
  • Neue Zähne bereits an einem Tag
  • Zuverlässig stressfrei & schmerzarm
  • Kostensparend
  • Wissenschaftlich fundiert & bewährt

Feste Zähne an einem Tag

Die All-on-4®Methode ist Ihre individuelle und dauerhafte Lösung für den definitiven Ersatz fehlender oder nicht erhaltungswürdiger Zähne.

Wir bieten unseren Patienten die Möglichkeit, wieder komplett feste und schöne Zähne zu haben. Genau darauf sind wir spezialisiert – auf die innovative und wissenschaftlich belegte Methode, ganze Kiefer wieder mit festen Zähnen zu versorgen – der sogenannten All-on-4® Technik. Dieses Konzept für festsitzende dritte Zähne an einem Tag hat sich im klinischen Alltag optimal bewährt. Für Sie bedeutet dies, eine individuelle und dauerhafte Möglichkeit Ihre fehlenden Zähne zu ersetzen und somit einen unmittelbaren Gewinn an Lebensqualität.

Gesunde und schöne Zähne zum Strahlen

Wir erleben tagtäglich, wie schöne Zähne Menschen zum Strahlen bringen können! Genießen auch Sie das Wohlbefinden, welches durch feste und schöne Zähne ausgelöst wird. Zähne haben einen großen Einfluss auf die Gesundheit. Sind diese chronisch entzündet, gibt es Lücken in einer Zahnreihe oder ist gar der ganze Kiefer zahnlos, können negative Begleiterscheinungen Ihr Wohlbefinden stark beeinträchtigen. Der Kieferknochen bildet sich zurück, vorhandene Zähne können kippen oder in eine falsche Position wandern. Ihr Aussehen kann sich langsam verändern – Lebensqualität und Lebensfreude gehen verloren.

Dass muss nicht sein!

Die moderne Zahnmedizin bietet bewährte und zugleich komfortable Therapieverfahren, um Ihnen feste Zähne zurückzugeben – durch innovative Zahnimplantate erleben Sie nach nur einer Behandlung wieder das wunderbare Gefühl fester Zähne!

ALL-ON-4®

Was bedeutet All-on-4®?

All-on-4® ist eine schnelle, sichere und nachhaltige chirurgische Lösung für feste neue Zähne.

Es ist ein optimiertes Behandlungskonzept, bei dem festsitzende und sofort belastbare Versorgungen auf nur vier Implantaten geschaffen werden können. Ziel ist es den Komfort für den Patienten zu erhöhen und die Kosten zu reduzieren. Das klinisch fundierte und wissenschaftlich belegte Implantat-Konzept „Feste Zähne an einem Tag“ gewährt einen sicheren und zugleich komfortablen Therapieablauf. Nach nur einem Tag können Sie wieder zubeißen und sich über Ihre festen und lückenlosen Zähne freuen.

Wie läuft eine All-on-4® Behandlung ab?

Nachdem sich Ihre Ausgangslage für das All-on-4® Konzept als geeignet herausgestellt hat, werden Sie von uns über alle Vor- und Nachteile der Methode aufgeklärt und über Ihre individuellen Möglichkeiten informiert. Wenn Sie Material und Termin festgelegt haben und die Narkosebehandlung mit unseren Anästhesisten besprochen haben, kann es losgehen.

Vier einfache Schritte bringen den Erfolg:

1. Entfernen der nicht erhaltungsfähigen Zähne

2. Einsetzen der Implantate

3. Abformung und laborseitige Herstellung des individuellen Zahnersatzes

4. Festes Einschrauben der neuen Zähne am gleichen Tag

Nur 4 Implantate

In der Regel benötigen wir nur 4 Implantate pro Kiefer, je nach Situation sind im Oberkiefer gelegentlich auch zusätzliche Verankerungen sinnvoll. Die 4 Implantate werden in einem minimalinvasiven Verfahren in einem bestimmten Winkel und an genau definierten Positionen in den Kieferknochen eingesetzt. . Die hinteren Implantate werden schräg eingebracht, was auch bei wenig Knochen die Verwendung längerer Implantate erlaubt. Durch lange und anguliert gesetzte Spezial-Implantate wird die notwendige Stabilität erreicht, um Ihrer neuen Bezahnung festen und zuverlässigen Halt zu geben.

Modernste Technik

3D-Röntgen, computergestützte Implantatplanung, navigierte Implantat-OP in Dämmerschlaf, CAD-gefräste Zahntechnik aus Hochleistungskeramik und viele andere innovative Entwicklungen haben dieses hervorragende Konzept erst möglich gemacht. Wir von MKG-Hochrhein waren für unsere Patienten von Beginn an bei der Implementierung dieser Innovationen mit dabei. Dadurch gewinnen Sie die Sicherheit, optimal von einem erfahrenen und leistungsfähigen Team behandelt zu werden. Diese sanfte, schnelle, sichere und kosteneffiziente Behandlungsmethode hat vielen Patienten zu neuer Lebensqualität verholfen.

Viele Vorteile für Sie

Unsere Patienten verlassen am Tag der Behandlung die Praxis mit einem festen Zahnersatz. Sie profitieren bereits am Tag der Implantation von Ihren neuen Zähnen.

Mit der klinisch bewährten und dokumentierten All-on-4® Behandlung erlangen Sie wieder ein natürliches Kaugefühl und können fast sofort wieder gewohnt fest zubeißen. Durch die optimale Funktion und ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis erleben Sie vom Tag der OP an das angenehme Gefühl wieder unbeschwert lächeln zu können. All-on-4® bedeutet für Sie sofortige neue Lebensfreude.

Fester Biss schon am Tag der Operation

Mit All-on-4® bekommen Sie einen sofort belastbaren Zahnersatz innerhalb eines Tages. Nicht haltbare Zähne werden entfernt und in den zahnlosen Kiefer kann mit vergleichsweise wenigen Implantaten und ohne langwierigen Knochenaufbau ein fester Zahnersatz eingegliedert werden. Das Konzept gewährt mit nur vier Implantaten ein völlig neues Lebensgefühl. Fest verschraubt, bietet der implantatgetragene Zahnersatz direkt einen hohen Komfort – beinahe wie eigene Zähne.

All-on-4® – ein Garant für kulinarische Vielfalt

Endlich wieder Essen, was gesund ist und worauf Sie Appetit haben. Der Interims-Zahnersatz wird direkt mit den Implantaten verschraubt. Er bietet sofort festen Halt und ermöglicht Ihnen die normalen Essgewohnheiten. Nach ca. 6 Monaten Einheilung wird der endgültige Zahnersatz hergestellt und mit der Interimslösung ausgetauscht. Der feste Halt der neuen Zähne ermöglicht lebenslangen Kaukomfort, sodass Sie wieder richtig zubeißen können.

Das Besondere an All-on-4®

Selbst wenn das vorhandene Knochenangebot unzureichend ist, kann durch das optimierte Behandlungskonzept in den meisten Fällen ein belastender Knochenaufbau vermieden werden. Sind die Implantate mit dem Knochen verwachsen, lassen wir in unserem praxiseigenen zahntechnischen Labor einen definitiven Zahnersatz anfertigen. Diese natürlich aussehenden Zähne ersetzen die provisorische Brücke und werden fest in den Mund eingegliedert. Sie sind zu keinem Zeitpunkt zahnlos und können in der Regel noch am Abend der Behandlung essen, trinken und zufrieden mit den neuen Zähnen lächeln.

Verschiedene Varianten

Mit diesem Behandlungskonzept können wir verschiedene Varianten einer hochwertigen Versorgung anbieten. Selbst in scheinbar aussichtslosen Situationen finden wir den optimalen Weg. In der Regel sind vier Zahnimplantate ausreichend. Da die Implantate normalerweise sofort nach dem Einsetzen belastet werden können, ist die Dauer der Behandlung gegenüber herkömmlichen Verfahren signifikant reduziert. Diese besondere Form der patientengerechten Behandlung erfordert eine Balance aus zahnärztlicher Kompetenz, ausgezeichneter implantologischer Erfahrung und hohem Einfühlungsvermögen.

Totalsanierung an einem Tag

Totalsanierung an einem Tag bedeutet nicht, dass an Qualität oder Präzision gespart wird, sondern dass durch das All-on-4® Konzept eine hochwertige und schnelle Komplettsanierung Ihrer Zähne möglich ist. Entscheiden Sie sich für das Konzept „Sofort feste Zähne“, können Sie bereits wenige Stunden später die Praxis mit einem festsitzenden Zahnersatz verlassen! Auf schonende Weise werden Ihnen am Tag der Behandlung Implantate in den Kieferknochen gesetzt und Sie erhalten einen festen – zunächst temporären – Zahnersatz. Das Ergebnis dieser schmerzarmen Behandlung ist eine sogenannte professionelle „Sofortversorgung“!

Weshalb All-on-4®?

Besonders für Patienten mit Angst vor einer Zahnbehandlung oder allgemein für Menschen, die sich schnelle Lösungen für lästige Zahnprobleme wünschen, ist das All-on-4®-Konzept die ideale Methode. Der Eingriff geht schnell und ist patientenorientiert auf Komfort und Kosteneffizienz ausgerichtet. Freuen Sie sich auf Ihre bezahlbaren festen Zähne! Gerade für Angstpatienten ist das schnelle, stressfreie und schmerzarme Konzept sehr attraktiv und kann helfen Ihr Zahnproblem und Ihre Phobie anzugehen. All-on-4® ist eine hochwertige Sofortversorgung und bietet schnelle Belast-barkeit, damit Sie den Alltag schon morgen wieder unbeschwert genießen können.

Ideal für Angstpatienten

Gehören auch Sie zu den Patienten, die gerne häufige und lange Zahnarztkonsultationen vermeiden möchten? Sind Sie eher ängstlich und möchten von der anstehenden Behandlung möglichst wenig mitbekommen?

Wir Chirurgen der MKG-Hochrhein bieten Ihnen die ideale Lösung für Ihre Bedürfnisse. Implantate sind eine harmlose und schonende Behandlungsmethode mit einem riesigen Gewinn für Ihre Lebensqualität. Durch Behandlungen in Dämmerschlaf oder in Vollnarkose können Sie ohne Angst eine Zahnimplantat- OP durchführen lassen. Die Angst vor Zahnimplantaten oder dem Eingriff wird durch das sanfte Behandlungskonzept All-on-4® verloren gehen, damit Sie Ihre Zähne danach wieder optimal zum Sprechen, Kauen und Lächeln benutzen können.

Feste und schöne Zähne im Schlaf

Die All-on-4® Behandlung realisieren wir für Sie auch gerne in Vollnarkose. Sie kommen morgens in unsere Praxis, ein Narkose-Arzt lässt Sie schlafen und nachdem wir den chirurgischen Eingriff schonend durchgeführt haben, wird der speziell für Sie angefertigte Zahnersatz eingegliedert, sodass Sie am gleichen Tag unsere Praxis beschwerdefrei mit festen neuen Zähnen wieder verlassen können. Eleganter und sorgenfreier geht es kaum!

Der Eingriff selbst und die Heilungszeit sind unkompliziert, sicher und ohne große Schmerzen oder Schwellungen. Zahnarztangst, Zahnarztphobie oder Angst vor einer Zahnimplantat-OP sind zwar weit verbreitet, aber heutzutage gänzlich unbegründet.

Spezialisten für All-on-4®

Das gleichzeitige Ziehen der Zähne, die sofortige Implantation und die Versorgung des Kiefers mit einer festsitzenden Prothetik stellt im Rahmen des „All-On-Four“ Verfahrens nochmals eine Steigerung in der technischen Durchführung dar. Bei vier miteinander verbundenen Implantaten ist eine Sofortbelastung möglich, sodass Sie noch am gleichen Tag der Operation mit den neuen Zähnen vorsichtig kauen können. Wir ärztlichen Implantologen der MKG-Hochrhein bieten Ihnen solch hochwertige Lösungen für Zahnersatz auf Implantaten. Wir haben uns für Sie auf die neuesten und sichersten Verfahren in der modernen Implantologie spezialisiert, um Ihnen eine individuelle Lösung für „feste Zähne an einem Tag“ bieten zu können. Hierfür stehen wir mit unserer langjährigen Behandlungskompetenz.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin und lernen Sie uns unverbindlich näher kennen. Schildern Sie uns Ihre Anliegen und Bedürfnisse. In einer entspannten Atmosphäre erklären wir Ihnen gerne die Details des Therapieablaufes.

ALL-ON-4® Behandlung

Wie läuft All-on-4® ab?

Nachdem sich Ihre Ausgangslage für das All-on-4® Konzept als geeignet herausgestellt hat, werden Sie von uns über alle Vor- und Nachteile der Methode aufgeklärt und über Ihre individuellen Möglichkeiten informiert. Wenn Sie Material und Termin festgelegt und die Narkosebehandlung mit unseren Anästhesisten besprochen haben, kann es losgehen. Nach der Narkoseeinleitung werden zunächst mögliche Restzähne oder Wurzeln entfernt und gereinigt. Dann werden unsere Spezialisten die Zahnimplantate in den Kiefer einsetzen. Neben kurzen Behandlungszeiten ist dieses Therapiekonzept auf Komfort und Schmerzreduktion spezialisiert.

Vor der Operation

Vor einer Operation werden wir uns zuerst für einen gründlichen Befund und ein detailliertes Aufklärungsgespräch treffen. Ihr Gesundheitszustand ist für uns wichtig. Wir fertigen ein dreidimensionales Röntgenbild (DVT), Abdrücke und Fotos Ihrer Ausgangssituation an. Danach erstellen wir Ihnen gerne einen individuellen Behandlungsplan und einen Kostenvoranschlag. Die Planung der Behandlung und die Herstellung von Zahnersatz erfolgt unter anderem computergestützt. Wir verwenden ein 3D Röntgengerät (DVT) und einen 3D Scanner, um ein möglichst perfektes Resultat zu erreichen.

Nachsorge: wichtige Pflege der Implantate

Während der ersten drei Tage treten teilweise Schwellungen auf. Eventuell auftretende Schmerzen können jederzeit mit Schmerzmitteln behandelt werden. Die wenigsten Patienten haben nach diesem Eingriff ernsthafte Beschwerden. Sie werden von uns umfangreich aufgeklärt und mit entsprechenden Medikamenten versorgt.

Nach einer Woche werden die Nähte entfernt und der Zahnersatz für eine Kontrolle der Implantate und der Heilung abgenommen. Der Heilungsprozess kann unterschiedlich lange andauern, im Anschluss an die Heilungsphase erfolgt das Anpassen des definitiven Zahnersatzes in einer passenden Farbe.

Pflege und Prophylaxe-Programm

Selbstverständlich erarbeiten wir für jeden Patienten auch ein individuelles Prophylaxe-Programm. Unser Prophylaxe-Team widmet sich der Pflege Ihres hochwertigen Zahnersatzes und steht Ihnen für Fragen aller Art gerne zur Seite, damit Sie von Ihrer neuen Lebensqualität nachhaltig profitieren – ein Leben lang.

Freuen Sie sich mit uns auf Ihre neue Lebensqualität und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Was kostet die Totalsanierung All-on-4®?

Die Kosten einer All-on-4® Behandlung unterscheiden sich von Patient zu Patient. Sie sind abhängig von der Ausgangslage, der Schwierigkeit der Operation, dem jeweiligen Material aus dem die neuen Zähne gefertigt werden und der hierfür erforderlichen zahntechnischen Leistung. Beim Thema Kosten setzen wir von Anfang an auf Transparenz. In der MKG-Hochrhein ist es selbstverständlich, dass Sie Ihre Totalsanierung All-on-4® auch finanzieren können. Nach einem kurzen Check, ähnlich einer Schufa-Anfrage, können wir die Möglichkeit der Ratenzahlung schnell freigeben. Vor der OP bestehen wir zu unserer Sicherheit auf eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Behandlungspreises.

Beliebte Methode im Ausland

Viele Kliniken in Ungarn und in Tschechien (Prag) werben im Internet mit der Sofortsanierung All-on-4®. Meist in Kooperation mit einer deutschen oder schweizerischen Klinik bieten sie die ohnehin schon günstige Rund-um-Sanierung in Ungarn noch billiger an. Bei einer Zahnbehandlung im Ausland erhöht sich nach unserer Erfahrung das Risiko, dass bei dem sensiblen Eingriff Fehler gemacht werden. Wir empfehlen Ihnen sich lieber im Inland behandeln zu lassen, denn nur so ist eine sinnvolle Planung, Realisierung und Nachsorge gewährleistet. Anstatt aufwendig ins Ausland zu reisen, bieten Ihnen Kliniken in Ihrer Nähe hochwertige Pflege, flexible Erreichbarkeit und eine risikoarme Rund-um-Versorgung in gewohntem Umfeld.

Warum wir All-on-4® anwenden?

In der MKG-Hochrhein haben wir festgestellt, dass die All-on-4® Methode für viele Patienten eine ideale und oft gewünschte Behandlung ist. Unser routiniertes Zahnärzte- und Helferteam perfektioniert deshalb seit Jahren die Sofortimplantation und kann dadurch vielen Patienten mit Hilfe modernster Technologie schnell zu dauerhaft festen Zähnen verhelfen. Es ist unser Ziel eine Zahnbehandlung, so gut es geht, den Anliegen des Patienten anzupassen. Ob Sie die schnelle Lösung aus Angst, Zeit- oder Geldgründen bevorzugen  mit dem All-on-4® Eingriff tragen wir gerne zur langfristigen Gesundheit und dauerhaften Zufriedenheit unserer Patienten bei.

Vorteile von festem Zahnersatz

Neben dem ästhetischen Plus eines festen Zahnersatzes, hat das Implantat als künstliche Zahnwurzel einen hohen gesundheitlichen Mehrwert. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass die biokompatiblen Oberflächen moderner Zahnimplantate die Verwachsung mit dem Kieferknochen fördern und den Knochenverlust verhindern. Ein fester Zahnersatz birgt keine negativen Begleiterscheinungen wie: unnatürliches Aussehen der Zähne, wackelnder und beweglicher Zahnersatz, schmerzhafte Druckstellen im Mund oder Probleme beim Sprechen, Essen und Schmecken. Fester Zahnersatz ist zwar aufwendiger in der Reinigung, aber erhöht Ihre Lebensqualität enorm.

Warum zur MKG-Hochrhein für All-on-4®?

Die Zahnärzte der MKG-Hochrhein in Dogern sind Spezialisten für Zahnimplantate seit 2000 und können somit auf 17 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Implantologie zurückgreifen. Durch Dr. Gentner wurde bereits 2004 die erste Operation als All-on-4® mit computergestützter Planung erfolgreich durchgeführt. Wir arbeiten mit einem langjährig erprobten und wissenschaftlich gesicherten System, um Ihnen eine schnelle und günstige Totalsanierung als hochwertige Sofortversorgung anbieten zu können. Unser Ziel ist Ihre ideale Zahnbehandlung noch idealer zu machen und mit der All-on-4® Methode schnell für dauerhaft festsitzende Zähne zu sorgen.

Was ist ein Zahnimplantat?

Zahnimplantate nehmen im Kieferknochenkamm die Funktion einer Zahnwurzel ein und dienen als Anker für die neuen dritten Zähne. Die Zähne können fest und dauerhaft im Mund mit dem Implantat verschraubt werden. Viele Patienten schätzen die Tatsache, dass der Gaumen nicht vom Zahnersatz bedeckt wird. Dies gewährt einen hohen Tragekomfort – Patienten reden und schmecken ohne unangenehme Beeinträchtigung. Die All-on-4® Methode – „Feste Zähne an einem Tag“ – gilt weltweit seit Jahren als bewährtes Therapiekonzept. Unzähligen Patienten konnte mit dem innovativen Vorgehen geholfen werden. Dieser Erfahrungsschatz ist ein Garant für Sicherheit und Behandlungsqualität.

Welches ist das richtige Zahnimplantat?

Beim All-on-4® Konzept spielt auch die Art des Zahnimplantats-systems eine Rolle. Mittlerweile existieren allein in Deutschland an die 100 verschiedenen Implantatssysteme von unterschiedlichen Anbietern. So gibt es zum Beispiel Implantatssysteme von Nobel-Biocare (Branemark, NobelActive, Nobel Speedy, Steri-Oss), von Dentsply Implants (AstraTech®, Ankylos®, Xive®, Frialit®) von Straumann (Straumann® Dental Implant System) von Medical Instinct (Bone Trust®) von Zimmer Dental (Tapered Screw-Vent, SwissPlus, Zimmer One Piece, Trabecular Metal) und von Camlog. Diese Systeme ähneln sich in der Grundidee und sind meist aus Titan, unterscheiden sich aber im Design, in der Oberflächen-struktur und in der Aufbautenvielfalt.

All-on-4®-ein Markenzeichen von Nobel Biocare

Unser Partner und Entwickler dieses All-on-4® Konzeptes ist das international aufgestellte Unternehmen Nobel Biocare. Wir arbeiten ausschließlich mit dem Original, welches sich durch überzeugende klinische Studien bewährt hat. Bei uns kommen keine billigen Kopien zum Einsatz. Dafür garantieren wir Ihnen. Mehr als fünfzig Jahre Erfahrung in der dentalen Implantologie bedeutet Sicherheit, von welcher unsere Patienten profitieren.

Zahnarzt für Keramikimplantate

Sollten Sie Wert auf metallfreie Keramikimplantate legen, so können wir Ihnen auch diese Behandlungsoption routiniert anbieten. Lassen Sie sich von uns beraten, welche Vor- und Nachteile weiße Implantate aus Keramik haben und welcher Zahnarzt oder welche Zahnklinik auf Keramikimplantate spezialisiert ist. Ob mit biokompatiblen Titanimplantaten oder mit Keramikimplantaten aus Zirkon – wir bieten Ihnen perfekten Service und eine sichere und schonende Behandlung nach neuesten Qualitätsrichtlinien.

Lassen Sie sich bei uns beraten

Bei einer unverbindlichen Beratung können wir Ihnen genau sagen, ob die All-on-4® Methode auch bei Ihnen in Frage kommt. Wir können Ihnen die exakten Kosten aufzeigen, den Behandlungsablauf erklären und Ihnen die Angst vor dem kleinen Eingriff nehmen. Wir wissen, wie viele Menschen schon lange unter schlechten Zähnen oder unter schlecht sitzenden Prothesen leiden. Trauen Sie sich und lassen Sie sich kompetent beraten, um bald wieder mit Ihren neuen Zähnen sicher lächeln und fest zubeißen zu können.

Unverbindliche Kontaktaufnahme

1 + 11 =

Nachrichtenarchiv

KOMPLIKATIONSMANAGEMENT IN DER IMPLANTOLOGIE

Eine Entzündung des periimplantären Gewebes kann auch nach Jahren den Verlust eines Implantates zur Folge haben. Was tun, wenn die zementierte Krone auf dem Implantat wackelt ? Waren Sie auch schon mit Frakturen der Suprakonstruktion kompromitiert ? Wir beleuchten...

mehr lesen

IMPLANTATGETRAGENE SOFORTVERSORGUNGEN

Gastreferent PD Dr. Dr. med. Dennis Rohner, Facharzt für Kiefer- und Gesichtschirurgie (FMH), hat am 05. Mai 2015 im Schlössle Laufenburg zu diesem weitläufigen Thema referiert. Ich freue mich über das zahlreiche Erscheinen und dass wir Ihnen eine so hochkarätige...

mehr lesen

Unverbindliche Kontaktaufnahme

13 + 6 =

Nachrichtenarchiv

KOMPLIKATIONSMANAGEMENT IN DER IMPLANTOLOGIE

Eine Entzündung des periimplantären Gewebes kann auch nach Jahren den Verlust eines Implantates zur Folge haben. Was tun, wenn die zementierte Krone auf dem Implantat wackelt ? Waren Sie auch schon mit Frakturen der Suprakonstruktion kompromitiert ? Wir beleuchten...

mehr lesen

IMPLANTATGETRAGENE SOFORTVERSORGUNGEN

Gastreferent PD Dr. Dr. med. Dennis Rohner, Facharzt für Kiefer- und Gesichtschirurgie (FMH), hat am 05. Mai 2015 im Schlössle Laufenburg zu diesem weitläufigen Thema referiert. Ich freue mich über das zahlreiche Erscheinen und dass wir Ihnen eine so hochkarätige...

mehr lesen