Kieferchirurgie

Unser Leistungsspektrum im Bereich Zahn- und Kieferchirurgie umfasst unter anderem die Bereiche Weisheitszähne, Kieferzysten, Kieferhöhlen-OP, Mundschleimhauterkrankungen, Wurzelspitzenresektion, Knochenaufbau und Parodontalchirurgie.

All diese Verfahren führen wir mit modernster technischer Ausstattung durch und legen großen Wert auf hohe chirurgische Präzision. Die von uns angewandte dreidimensionale Röntgentechnik erlaubt uns eine genaue Diagnosestellung, so dass wir anfallende Operationen für Sie minimal-invasiv planen und durchführen können.

Ihre Sicherheit, Ihre Gesundheit und Ihr Vertrauen stehen bei uns an oberster Stelle. Eine umfassende Aufklärung vor der Behandlung so wie genügend Informationen für die Zeit nach der Operation sind für uns selbstverständlich. Wichtig ist uns zudem eine nahezu schmerzfreie Behandlung. Durch die Möglichkeiten der Narkose und des Dämmerschlafs können wir die Eingriffe auch bei ängstlichen Patienten und sehr schonend durchführen.

Doch nicht nur die medizinischen und funktionellen sondern auch die ästhetischen Aspekte stehen bei uns im Vordergrund! Denn nur wenn wir für Sie ein optimales Ergebnis erzielt haben und Sie vollkommen zufrieden sind, sind wir es auch.

Unverbindliche Kontaktaufnahme

4 + 14 =

Nachrichtenarchiv

KOMPLIKATIONSMANAGEMENT IN DER IMPLANTOLOGIE

Eine Entzündung des periimplantären Gewebes kann auch nach Jahren den Verlust eines Implantates zur Folge haben. Was tun, wenn die zementierte Krone auf dem Implantat wackelt ? Waren Sie auch schon mit Frakturen der Suprakonstruktion kompromitiert ? Wir beleuchten...

mehr lesen

IMPLANTATGETRAGENE SOFORTVERSORGUNGEN

Gastreferent PD Dr. Dr. med. Dennis Rohner, Facharzt für Kiefer- und Gesichtschirurgie (FMH), hat am 05. Mai 2015 im Schlössle Laufenburg zu diesem weitläufigen Thema referiert. Ich freue mich über das zahlreiche Erscheinen und dass wir Ihnen eine so hochkarätige...

mehr lesen

Unverbindliche Kontaktaufnahme

4 + 12 =

Nachrichtenarchiv

KOMPLIKATIONSMANAGEMENT IN DER IMPLANTOLOGIE

Eine Entzündung des periimplantären Gewebes kann auch nach Jahren den Verlust eines Implantates zur Folge haben. Was tun, wenn die zementierte Krone auf dem Implantat wackelt ? Waren Sie auch schon mit Frakturen der Suprakonstruktion kompromitiert ? Wir beleuchten...

mehr lesen

IMPLANTATGETRAGENE SOFORTVERSORGUNGEN

Gastreferent PD Dr. Dr. med. Dennis Rohner, Facharzt für Kiefer- und Gesichtschirurgie (FMH), hat am 05. Mai 2015 im Schlössle Laufenburg zu diesem weitläufigen Thema referiert. Ich freue mich über das zahlreiche Erscheinen und dass wir Ihnen eine so hochkarätige...

mehr lesen